Start News Guido Westerwelle unterschreibt im ROTEN BUCH der WELT-FRIEDENSREISE!

Hauptmenü

Anmeldung



Guido Westerwelle unterschreibt im ROTEN BUCH der WELT-FRIEDENSREISE! PDF Drucken E-Mail
Montag, den 13. Juli 2009 um 00:00 Uhr

Am Rande des Treffens der FDP Fraktionsvorsitzenden in Saarbrücken hatten Giacomo Santalucia, Hilde Thiesen und Richard Pares auf Einladung der Saar-FDP die Gelegenheit erhalten, mit dem Parteivorsitzenden der FDP Deutschlands Guido Westerwelle zu einem kurzen Gespräch zusammenzutreffen und ihn anschließend ins ROTE BUCH der WELT-FRIEDENSREISE aufzunehmen.

Guido Westerwelle ist nach Hans-Dietrich Genscher der zweite hochrangige Repräsentant seiner Partei, der mit seinem Eintrag ins ROTE BUCH die Ziele und Inhalte der WELT-FRIEDENSREISE unterstützt.

Fast genau ein Jahr zuvor hatten bereits der Generalsekretär der FDP Saar Dr. Christoph Hartmann sowie das gesamte saarländische FDP-Kabinett nebst FDP Landesvorstand ihre Unterstützung bekundet und dies mit ihrem Eintrag im ROTEN BUCH
der WELT-FRIDENSREISE unterstrichen.


„Wir brauche solche Initiativen, die sich für Frieden in Wohlstand und Freihit einsetzen“, so Westerwelle vor der Presse in Saarbrücken, „Daher unterstütze ich dieses Vorhaben aus tiefstem Herzen und tue dies gerne hier vor Ihnen kund.“


Noch in diesem Jahr, so das Ziel der Initiatoren, soll allen Vorsitzenden der im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien das im Saarland begonnene Friedens-Projekt vorgestellt werden und dies mit ihrem gemeinsamen Eintreten für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit im ROTEN BUCH der WELT-FRIEDENSREISE dokumentiert werden.


Mit ihrer Initiative wollen Giacomo Santalucia, Hilde Thiesen und Richard Pares Brücken bauen um dabei mitzuhelfen, diese Welt ein stückweit chancengleicher, offener und toleranter zu machen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. August 2009 um 08:40 Uhr
 
Copyright © 2020 Welt-Friedensreise.de Alle Rechte vorbehalten.